Das neue Jahr lief nicht gut an - Besserung in Sicht

Im Sport würde es ganz klar Fehlstart heißen. So müssen wir ehrlich unsere ersten drei Betriebswochen im neuen Jahr auf der Strecke Hamburg- Kiel/Flensburg zusammenfassen. Aktuell stehenausreichend Triebwagen zur Verfügung.

Derzeit sind 10 Triebzüge im Einsatz, die für einen planmäßigen Flügelbetrieb der Linie RE 7 zwischen Flensburg beziehungsweise Kiel und Hamburg benötigt werden inklusive einer Reservegarnitur. Leider erschweren uns immer noch diverse Fahrzeugstörungen ein zuverlässiges Flügelkonzept.

Solange aber leider diese Zuverlässigkeit noch nicht gegeben ist, haben wir für Sie in der Berufsverkehrszeit folgende Züge des Fernverkehrs für Fahrkarten des SH-Tarifs freigegeben. Wichtig: Die Fahrkarte muss für den freigegebenen Streckenabschnitt gültig sein. Die Fahrradmitnahme ist generell ausgeschlossen.

Kiel - Neumünster - Hamburg
ICE 973 ab Kiel: 6:13 Uhr, ab NMS: 6:31 Uhr
ICE 73 ab Kiel: 7:13 Uhr, ab NMS: 7:33 Uhr

Hamburg - Neumünster - Kiel
IC 2226 ab HH Hbf: 16:17 Uhr, ab NMS: 17:06 Uhr
ICE 74 ab HH Hbf: 17:38 Uhr, ab NMS: 18:25 Uhr

Unsere Werkstattkolleginnen und Werkstattkollegen arbeiten eng mit dem Fahrzeughersteller Bombardier zusammen, um die Störungen schnellstens zu beheben. Unsere Triebfahrzeugführerinnen und Triebfahrzeugführer haben eine umfangreiche Ausbildung für die Fahrzeuge erhalten und das Kuppeln ausführlich geübt. Das Kuppeln und Entkuppeln der Fahrzeuge in Neumünster an sich funktioniert und mit zunehmender Gewöhnung an die Abläufe im laufenden Betrieb werden wir auch die vorgesehenen Zeiten einhalten. Es kann aktuell noch zu Fahrzeitverlängerungen aufgrund von Fahrzeugstörungen oder Störungen beim Vereinigen der Züge in Neumünster kommen.

Seien Sie sicher, dass uns jeden Tag bewusst ist, vor welche Herausforderungen wir Sie damit stellen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten zusammen mit dem Fahrzeughersteller hart daran, um die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten und baldmöglich ein verlässliches Flügelkonzept anzubieten.